Vorschaubild
Logo-Acro-transparent
Acrokopf

AcroOnTour …

Herzlich Willkommen auf unseren neuen Seiten von Acro On Tour.

Logo-Acro

Ihr werdet anhand der Namensgebung gewisse Parallelen zu F-Schlepp On Tour erkennen. Das lag und liegt auf der Hand, denn im Grunde haben wir inzwischen fast alle      (o.k. Holger kommt in jedem Falle 2011 dazu, nicht wahr …) auch mit dem Segelkunstflug zu tun. Alex und Ulf sind von Beginn an dabei; Alex mit seiner grossen Wilga hat Pionierarbeit geleistet und Ulf schleppte einst mit seinem Finist gar die ersten Acropiloten Richtung Kunstflugbox, danach aktiv auch als Teilnehmer und nach mehrjähriger Pause ist Ulf wieder voll im Geschehen dabei.

Ich selbst durfte 2010 erstmals Acroluft schnuppern und die war so „heiss“ (Reportage Hitzeflimmern Euskirchen 2010), daß ich seitdem davon gefesselt bin.

AcroSegelkunstflug ist letztlich natürlich auch wieder eng mit dem F-Schlepp verbunden und dann sind wir auch schon beim Thema, weshalb beide Sparten irgendwie unwiderruflich zusammen gehören.

Und in den letzten Monaten kamen desöfteren die Gedanken auf, die Szene „medial“ zu präsentieren. Es ist eine Leidenschaft geworden, schöne Fotos, eindrucksvolle Aufnahmen und Flugszenen mit Geschichten rund um die Szene untereinander zu verbreiten. Und wieviele tolle Aufnahmen landen oft nur beim Fotografen und schlummern auf irgendeiner Festplatte. AcroSegelkunstflug ist Gemeinschaftssportart und diese über dieses Medium noch bekannter zu machen ist unsere Absicht.

Die modernen Medien haben es möglich gemacht und das wir dabei auch über Deutschland hinaus viele Freunde unseres Sports erreichen, ist einfach genial.

Genial einfach auch die Idee, unsere Seite im Bereich AcroSegelkunstflug auszubauen mit dem einzigen Ziel, Pilotinnen und Piloten für diese Szene zu gewinnen und denen, die schon lange mit uns verbunden sind durch diesen gemeinsamen Sport eine Möglichkeit zu bieten, das ganze „lebendig“ zu machen.

 

Wie kam es zum neuen Logo ?!

Ich weiß, der Name fiel schon oft und er hat es auch in meinen Augen einfach verdient, dies immer wieder zu erwähnen, Frank Oeste – Pionier der deutschen AcroSegelkunstflugszene hat seinerzeit das Rhein-Main Acroteam gegründet und dieses Logo wurde durch Axel Pfannmüller (www.axels-scale-pilots.de) künstlerisch entworfen und letztlich auch die jüngste Abänderung durch ihn mit uns zusammen abgesprochen. Auf diesem Weg nochmals einen Dank an Frank Oeste und an Axel Pfannmüller, der uns sogleich in unseren Bemühungen, dieses Logo nutzen zu dürfen, unterstützte. Letztlich aber auch an Silvana und Holger, die das Ganze technisch umsetzen konnten und Ulf, der ganze von A-Z koordiniert hat und mal wieder die Initialzündung zum Logo und mehr gab.

Frank Oeste

Axel Pfannmüller

Wir finden, dieses Logo, gibt die Dynamik des Segelkunstfluges sehr eindrucksvoll wieder und das ganze hat ferner ein zeitloses Design.

In den nächsten Monaten werden wir unsere Seiten wieder mit vielen Geschichten, Reportagen und Tipps anreichern und wir würden uns freuen, Euch regelmässig hier besuchen zu dürfen. Ralf Wunder, der bereits viel Erfahrung in der Wettbewerbsorganisation hat, selbst auch aktiver Wettbewerbspilot und Coach vieler Piloten, wird ebenfalls viele Gedanken und Geschichten rund um die Acroszene uns als Gastautor zur Verfügung stellen.

In dem Zusammenhang noch „multimediale“ Hinweise:

www.FACEBOOK.de   Unter AcroConnection findet Ihr weitere Szenetipps

www.dmfv.aero            Unter Sportreferat AKRO SEGELFLUG findet Ihr viele  Hinweise vom FR Dieter Hummel zu Wettbewerben etc.

www.contest-modellsport.de/html/glider_acro.html     Die offizielle Contest Seite von Tourmanager Dominik Georg aus Unna/D.

 

Um sich ein wenig einzustimmen, auf die bald „heisse“ AcroSegelkunstflugzeit haben wir einen Sonderdruck zur DM 2010 verfasst, den Ihr hier als pdf.-Datei downloaden und am besten in Farbe ausdrucken könnt.

Logo-Acro    MIt einem Klick auf das Logo öffnet sich der Sonderdruck ACRO

 

ZURÜCK ZUR HAUPTSEITE